Der Bauprozess in der Praxis

Bauwerkvertrag und Gewährleistung nach ABGB und ÖNORM B 2110

Seminar-ID:
10820
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Wenn der gefürchtete Mangel bei Bauprojekten auftritt, gilt es rasch zu reagieren. Nur wer seine Rechte und Pflichten kennt, kann als Auftraggeber bzw. -nehmer mit Leistungsstörungen und Mehrkostenforderungen richtig umgehen. Gut begründete Argumente sind für ein wirksames Claim-Management entscheidend. Sichern Sie sich wertvolle Praxistipps zur richtigen Vertragsgestaltung und Mängelabwicklung unter Berücksichtigung des ABGB und der ÖNORM B 2110. Sorgen Sie für ein optimales Claim-Management und erfahren Sie, wie Sie sich gegenüber Rechtsanwalt, Gericht und Gutachter richtig verhalten.

Ihr Programm im Überblick

Materiell-rechtliche Aspekte des Bauprozesses
  • Werkvertrag, AGB – Vertrags- und Vergabebedingungen
  • Kostenvoranschlag gemäß § 1170 a ABGB
  • Pauschalpreisvertrag – Einheitspreisvertrag
  • ÖNORMEN, Warnpflicht, Mehrkostenforderung
Prozessuale Aspekte im Bauprozess
  • Gerichtliche & außergerichtliche vorprozessuale Beweissicherung
  • Rolle des Sachverständigen und Zeugen im Prozess
  • Dokumentation und Urkunden im Prozess
  • Gerichts-, Anwalts- und SV-Kosten

Interessant für

  • Mitarbeiter von Bauunternehmen, insb. Bauleitung und Mitarbeiter in Rechtsabteilungen
  • Mitarbeiter im Claim-Management
  • Vertreter von Gebietskörperschaften, die mit Planung und Aufsicht von Bauvorhaben befasst sind
  • Berater von Bauauftraggebern, z. B. Planer, Architekten, Ziviltechniker
  • Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter

Referent*in

Wichtige Informationen

20 % Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen

Downloads

Jetzt online buchen

  • 05.02.2025 05.02.2025 1T 1 Tag Steiermark Präsenz
    Ort wird noch bekannt gegeben. · Steiermark Uhrzeiten
    • Kurspreis  630,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Thementag Beweissicherung und Dokumentation am Bau

Dokumentenmanagement, Digitalisierung, Beweise und Gutachten

29.08.2024+1
 760,-  810,-

Anwendung der ÖNORM B 2110 und B 2118 in der Praxis

Auswirkungen der Neuerungen per 1.5.2023

14.10.2024
 630,-

Lernformen im Überblick