Gefahren der Immobilienfinanzierung

inkl. ESG/Nachhaltigkeit

Seminar-ID:
10872
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Im Zuge einer detaillierten Projektprüfung („Due Diligence”) eruieren Sie die Gefahrenpotenziale sowie negative Einflüsse auf die Immobilienfinanzierung und deren risikooptimale Umsetzung. Informieren Sie sich ausführlich über eine breite und aktuelle Palette an Risikoeinflüssen im Zusammenhang mit der Immobilienfinanzierung sowie Fallstricke einer falschen Wertermittlung, um eine optimale Strukturierung der Immobilienfinanzierung im Zuge der Kreditentscheidung und der laufenden Kreditgestion zu erlangen.

Ihr Programm im Überblick

  • Voraussetzungen / Anforderungen für eine erfolgreiche Finanzierung
  • Angepasste Strukturierung der Immobilienfinanzierung
  • Gesamtinvestitionskosten
  • Cashflows / Renditen
  • Risikokostenansatz
  • Immobilien-Kennzahlen
  • Risiko-/Chancen-Ausgleich Investor/finanzierende Bank
  • Immobilien-Projektprüfung
  • ESG/Nachhaltigkeit: Anforderungsprofile der finanzierenden Bank
  • Analyse von Objekt, Standort, Markt, Wettbewerb und Bestandsverträgen

Interessant für

  • Führungskräfte und Mitarbeiter von Kreditinstituten und Versicherungen
  • Revisoren
  • Rechtsanwälte
  • Notare
  • Wirtschaftsprüfer
  • Steuerberater

Referent*in

  • Patrick Walch

    Spezialist für Immobilienbewertung im Rahmen des Risikomanagements

  • Michael Reinberg

    Experte für Immobilienberatung, Immobilienbewertung und Mediation

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 15.11.2022 15.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden