Wertpapieraufsichtsgesetz – Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

Gesamtüberblick über das geltende Wertpapieraufsichtsrecht

Seminar-ID:
10912
Kursinfo
:
Beginner
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Das Wertpapieraufsichtsrecht regelt in komplexer Art und Weise die rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Erbringung von Wertpapierdienstleistungen. Verschaffen Sie sich in diesem Seminar von Grund auf einen Gesamtüberblick über die Bestimmungen des Wertpapieraufsichtsgesetzes, die aktuellen Auslegungen der FMA und aktuelle rechtliche Entwicklungen!

Ihr Programm im Überblick

  • Begriff der Wertpapierdienstleistungen und Finanzinstrumente
  • Abgrenzung zu anderen Materien
  • Konzessionsvoraussetzungen
  • Anforderungen an Geschäftsleiter
  • Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit
  • Organisationsvorschriften
  • Wohlverhaltensregeln
  • Aufsicht und Vollzug
  • aktuelle Entwicklungen

Interessant für

  • Mitarbeiter von Kreditinstituten, Kapitalanlagegesellschaften, Wertpapierdienstleistern
  • Mitarbeitende in Interner Revision, Compliance, Risikomanagement, Back Office
  • Kundenberatung
  • Geschäftsleiter
  • Rechtsanwälte
  • Berater
  • Wirtschaftsprüfer

Referent*in

  • thumbnail

    Roland Dämon

    Spezialisiert auf Wertpapiere und Compliance

  • thumbnail

    Stefanie Ruis

    Spezialisiert auf die Aufsicht über Wertpapierfirmen und WPDLU

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 15.12.2022 15.12.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  420,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 28.03.2023 28.03.2023 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 13:00 Uhr
    • Präsenz  420,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden