Beschaffung von Kreativleistungen – Beschaffung von Agenturleistungen

Seminar-ID:
11238
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Für Stellen der „klassischen“ öffentlichen Verwaltung wird Marketing zunehmend wichtiger, etwa für die Imagebildung und -pflege oder auch als Instrument der Personalgewinnung. In diesem Zusammenhang haben Leistungsbeschreibung, Leistungsanforderungen und Bewertungsmaßstäbe einen besonderen Stellenwert. Hierbei muss deutlich gemacht werden, anhand welcher Maßstäbe die Zuschlagskriterien für kreative Agenturleistungen bewertet werden. Denn je besser die Ausschreibungsunterlagen und insbesondere die Kriterien sind, desto leichter fällt später auch die Angebotsprüfung und -wertung.

Ihr Programm im Überblick

  • Creative Industries und effiziente Beschaffung für öffentliche Auftraggeber
  • Die Kreativität und die Messbarkeit der Angebote
  • Wo greift das Vergaberecht ein?
  • Anhand welcher Maßstäbe werden die Zuschlagskriterien bewertet ? – Valide Bewertung
  • Wo entstehen Hindernisse? Wie können diese überwunden werden?
  • Welche Gestaltungsspielräume gibt es?
  • Die Einbindung von Rahmenvereinbarungen für die flexible Abnahme der Leistung
  • Erfahrungen aus der Praxis

Interessant für

  • Öffentliche Auftraggeber und Unternehmen, die sich bei öffentlichen Ausschreibungen bewerben
  • Praktiker auf Auftragnehmer- und Auftraggeberseite
  • Rechtsanwälte und Rechtsberater
  • Mitarbeiter von Rechtsabteilungen
  • Unternehmensberater
  • Einkäufer der öffentlichen Hand
  • Vergabestellen

Referent*in

  • thumbnail

    Alexandra Terzaki

    International anerkannte Expertin für Vergabeberatung & -management

  • thumbnail

    Andrea Preiner

    Geschäftsführende Gesellschafterin bei TERZAKI & Partner GmbH

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 06.10.2022 06.10.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

ARS Akademie

Hier schreibt das Team der ARS Akademie.

+43 1 713 80 24-0 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden