Sonderfragen der Konzernkonsolidierung

inkl. Praxisbeispielen

Seminar-ID:
11393
Approbation
:
Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.
Approbation
:
Fortbildung im Sinne von § 3 WTL-AARL 2017-KSW
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Perfektionieren Sie Ihre Kenntnisse in der Konzernkonsolidierung indem Sie verschiedene Sonderfragen und Problemfelder aufarbeiten. Eigenkapitalveränderungsrechnung, Übergang Equity- auf Vollkonsolidierung oder Sukzessivwerb stehen beispielsweise auf dem Programm.
 

Ihr Programm im Überblick

  • Grundlagen anhand eines Gesamtbeispiels, u.a.:
  • Konsolidierungskreis: Voll- & Equitykonsolidierung | Umrechnung HB I auf HB II | Währungsumrechnung
  • Kapitalkonsolidierung: Erst- / Folgekonsolidierung einzelner Beteiligungen, Dividende im Konzernabschluss
  • Schuldenkonsolidierung: Forderungsnachlass im Konzern | Aufwands- / Ertragskonsolidierung
  • Zwischengewinn-Eliminierung: Vollkonsolidierung | Equitykonsolidierung
  • Steuerabgrenzung im Konzern | Kapitalflussrechnung im Konzern
  • Sonderfragen, u.a.: 
  • Eigenkapitalveränderungsrechnung | Erwerb eines Konzerns / Stufenkonsolidierung
  • Erhöhung oder Verminderung der Anteile an Tochterunternehmen
  • Übergang Equity- auf Vollkonsolidierung | Sukzessiverwerb | Werthaltigkeit des FW – Impairmenttest

Interessant für

  • Mitarbeiter von Rechnungswesen-, Controlling- und Finanzabteilungen
  • Mitarbeiter von Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungskanzleien

Referent*in

  • thumbnail

    Walter Egger

    Experte für Steuerfragen, Bilanzierung und Controlling

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 19.09.2022 19.09.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Tagung IFRS

Updates & Know-how

21.11.2022
Ab  1.000,-