Jahresabschluss: UGB vs. IFRS

Anhand zahlreicher Jahresabschlussbeispiele

Seminar-ID:
20142
Approbation
:
Approbationsfähig i.S. der Fortbildung gem. § 33 Abs. 3 BiBuG 2014.
Approbation
:
Fortbildung im Sinne von § 3 WTL-AARL 2017-KSW
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Holen Sie sich einen Einblick in die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Rechnungslegungssystemen und deren Auswirkungen auf die Aussagekraft der Abschlüsse. Anhand von Jahresabschlussbeispielen werden die Aussagen von UGB und IFRS Abschlüssen diskutiert und eine inhaltliche Gegenüberstellung gebracht.

Ihr Programm im Überblick

  • Allgemeine Grundlagen
  • Zusammensetzung Jahresabschluss – Gliederung
  • Bewertungsunterschiede im Einzelnen
  • Auswirkungen auf ausgewählte Kennzahlen

Interessant für

  • Unternehmensanalysten
  • Mitarbeiter in Kreditprüfungsabteilungen
  • Wirtschaftstreuhänder 
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Mitarbeiter in Rechnungswesenabteilungen
  • Führungskräfte und Mitarbeiter des Finanz-, Rechnungswesens & Controllings von börsennotierten Unternehmen / Unternehmen mit Konzernanbindung und Tochtergesellschaften internationaler Unternehmen aus den Bereichen Bilanzbuchhaltung, Controlling, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung sowie Finanz- und Rechnungswesen, die ihr Unternehmen auf internationale Rechnungslegungsstandards umstellen
  • Aufsichtsräte, Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte
  • Betriebsräte
  • Juristen
  • Prokuristen

Referent*in

  • ARS Avatar

    Walter Egger

    Experte für Steuerfragen, Bilanzierung und Controlling

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 02.06.2022 02.06.2022 1 Tag 1T OnlinePräsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

  • 19.12.2022 19.12.2022 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. phil. Mariana Jankechová

Bildungsberaterin

+43 1 713 80 24-71 +43 676 602 40 98 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Latente Steuern nach IFRS

Korrekte Bilanzierung in der Praxis mit zahlreichen Fallbeispielen

28.11.2022
Ab  910,-