Risikoanalyse & Recherche für die Geldwäsche-Compliance

Modul 4 der Ausbildung zum Geldwäsche-Compliance-Experten

Seminar-ID:
22241
Kursinfo
:
Beginner
CPE
:
8 Punkte
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Erlernen Sie die optimale Ressourcennutzung durch eine professionelle Vorgangsweise sowie die Nutzung unterschiedlicher Recherchequellen.

Ihr Programm im Überblick

  • Risiko- und Gefährdungsanalyse
  • Effiziente Recherche im Compliance-Bereich in offenen Quellen (z. B. Sanktionslisten mit unterschiedlichen Ergebnissen; Umgehung von Sanktionen, PRADO)
  • Dokumentations- und Ablaufprozesse
  • Schaffung von Dokumentations- und Bearbeitungsstandards
  • Risikobewusstsein schaffen auf allen Ebenen (v. a. Vorstand, Sales)
  • Betrug
  • Virtuelle Währungen und FM-GwG

Bestandteil von

Interessant für

  • Bestellte und künftige Geldwäschebeauftragte sowie deren Stellvertreter
  • Fach- und Führungskräfte, die mit der Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sowie dem internen Risikomanagement befasst sind
  • Managementebene 
  • Mitarbeiter von Behörden, die mit der Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche-Vortaten befasst sind
  • Landeskriminalämter, Staatsanwaltschaften, Finanzministerium (Betriebsprüfer) etc.

Referent*in

Downloads

Jetzt online buchen

  • 04.04.2024 04.04.2024 1 Tag 1T Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  600,-
      • Präsenz
      • Online
  • 26.09.2024 26.09.2024 1 Tag 1T Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  600,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Ausbildung zum zertifizierten Risikomanager

In 7 Tagen zum Austrian Standards Zertifikat

18.09.2024
Ab  3.790,-  3.990,-

Lernformen im Überblick