Fraud Management

Seminar-ID:
21457
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

In diesem 2-tägigen Seminar erfahren Sie alles zum Thema „Fraud Management“. Am ersten Seminartag erfahren Sie, wie Fraud-Fällen präventiv vorgebeugt werden kann beziehungsweise wie betrügerische Handlungen identifiziert und aufgedeckt werden. Der zweite Tag widmet sich der Aufarbeitung von Fraud-Fällen. Sichern Sie sich das nötige Wissen und klären Sie Ihre offenen Fragen!

Ihr Programm im Überblick

  • 1. Tag Prävention und Aufdeckung:  Anti-Fraud-Management | Gefährdungsanalyse | Verhaltenskodex | Personalarbeit | Aufbauorganisatorische Rahmenbedingungen | Interne Revision | Allgemeine und spezielle organisationale Rahmenbedingungen
  • 2. Tag Ermittlungsebene: Begrifflichkeit „Wirtschaftskriminalität“ im Wandel der Zeit | Täterprofile, Kontrollinstrumente, Unternehmenskultur u. v. m. | Betriebsinterne Ermittlungen vs. behördliches Ermittlungsverfahren | Ermittlungsprozesse u.v.m.
  • Verfolgung Justiz/STA: Handeln aus strafrechtlicher Sicht | Kerndelikte des Wirtschaftsstrafrechts | Verbandsverantwortlichkeitsgesetz | Ablauf des Ermittlungsverfahrens

Interessant für

  • Mitarbeiter in Banken
  • Mitarbeiter in Compliance-Abteilungen
  • Mitarbeiter Risikomanagement, v. a. OpRisk Management | Interne Revision | Anti-Fraud-Manager

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 19.10.-20.10.2022 19.10.2022 2 Tage 2T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  990,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden