Anti-Fraud Management

Prävention, Aufdeckung & Aufarbeitung von dolosen Handlungen

Seminar-ID:
21457
CPD
:
16 Punkte
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Darum lohnt sich der Kurs

Ein wirksam implementiertes Anti-Fraud Management trägt wesentlich zur Vermeidung, Aufdeckung und Verfolgung von dolosen Handlungen bei. Stärken Sie Ihr Anti-Fraud Management durch die Etablierung von bewährten Kontroll- & Überwachungssystemen.

Das nehmen Sie mit

Untreue, Bestechung, Marktmanipulation oder Betrug: Die finanziellen Folgen bzw. Reputationsschäden für Unternehmen sind enorm. Ein effektiv aufgebautes Fraud Management und gezielte Sachverhaltsaufklärungen sind von entscheidender Bedeutung, um Fehlverhalten frühzeitig zu erkennen und rechtzeitig zu bekämpfen. Von der Prävention über die Aufdeckung bis hin zur Handhabung von Fraud-Handlungen stellen wir für Sie die Perspektiven von Unternehmen und Ermittlungsbehörden gegenüber. Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in die forensische Prüfung, die in Hinblick auf die Beurteilung der internen Kontrollstruktur und die Identifizierung mutmaßlicher betrügerischer Aktivitäten einen entscheidenden Stellenwert hat.

Setzen Sie jetzt die entscheidenden präventiven Maßnahmen, um Ihr Unternehmen vor Schäden und Verlusten aufgrund doloser Handlungen zu bewahren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Anti-Fraud Management System (AFMS) in Ihrem Betrieb integrieren, eine Anti-Fraud Kultur entwickeln, Verdachtsmomente erkennen und Sachverhalte professionell aufklären.

Ihr Programm im Überblick

  • Voraussetzungen & Rahmenwerk
  • Gefährdungsanalyse
  • Verhaltenskodex
  • Personalarbeit
  • Hinweisgebersysteme
  • Aufbau- & Ablauforganisatorische inkl. internes Kontrollsystem
  • Aufdeckung von Fraud
  • Begrifflichkeit „Wirtschaftskriminalität“ im Wandel der Zeit
  • Sensibilisierung
  • Täterprofile
  • Unternehmenskultur
  • Forensische Prüfung & Eskalation
  • Betriebsinterne Ermittlungen vs. behördliche Ermittlungsverfahren
  • Ermittlungsprozesse

Interessant für

  • Geschäftsleitung
  • Risikomanagement
  • Anti-Fraud Spezialist*innen
  • Interne Revision
  • Mitarbeiter*innen in Vertrieb, Verwaltung &Rechnungswesen
  • Mitarbeiter*innen von Staatsanwaltschaften, Ermittlungsbehörden, rechtsberatenden Berufen

Referent*in

Downloads

Jetzt online buchen

  • 25.11.2024 25.11.2024 1 Tag 1T Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  590,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick