Kein Bli-Bla-Blubb: Was für die Social Media Ausbildung bei ARS spricht

ARS Akademie

Wie bleiben selbst Online Marketing Agenturen fit in Themen rund um Social Media? Das O M F – Online Marketing Forum, Teil der ARS Akademie, hat sich mit Maximilian Schwinghammer von sonicboom unterhalten und nachgefragt, worauf er in Sachen Weiterbildung Wert legt.

Relevantes Wissen – relevante Ausbildung

Herr Schwinghammer, Ihr Unternehmen sonicboom bietet datenbasierte digitale Kommunikationsberatung und bewegt sich damit täglich in einem hoch dynamischen und komplexen Umfeld. Wie halten Sie Ihre Mitarbeiter am Laufenden, damit sie in der Kundenberatung und Projektumsetzung topfit bleiben?

Unsere Mitarbeiter und auch wir sind tagtäglich selbst als User in den digitalen Kanälen dieser Welt aktiv. Wir probieren selbst viel aus und tauschen uns darüber aus. Ergänzend zu diesem Real-Life-Testing sind wir immer mit offenen Augen und Ohren unterwegs, um neue oder relevante Ausbildungslehrgänge zum Thema digitale Kommunikation und Social Media zu finden – und haben zuletzt auch eine relevante Ausbildung gefunden, nämlich die zur zertifizierten Social Media Managerin des O M F – Online Marketing Forum.

Warum haben Sie sich für Ihre Mitarbeiterin für die Ausbildung beim Online Marketing Forum entschieden?

Praxisbezug! Eine pragmatisch- und realitätsbezogene-Ausbildung ist für uns das A und O. Durch Vortragende wie Judith Zingerle, die selbst Unternehmerin ist, können wir sicher sein, dass die Lerninhalte essenziell und unternehmenswirksam sind. Zudem ist die kompakte Ausbildung im Umfang von 6 Tagen großartig mit der Arbeits-Praxis kombinierbar.

Was mir persönlich aber am wichtigsten ist: keine Bli-Bla-Blubb Lerninhalte, wie es gerne im Kontext mit Social Media passiert.

Das passt auch mit unserem Tun als sonicboom sehr gut zusammen: Evidenzbasiertes Tun steht im Vordergrund und führt zu unternehmenswirksamen Zielen.

Wissen täglich anwenden

Wie kann Ihre Mitarbeiterin ihr neues Wissen aus der Ausbildung im Unternehmen anwenden?

Erfreulicherweise täglich, im Zuge der Selbstanwendung für Ihre persönlichen Social Media Business Accounts – für die Anwendung von Community Management von unseren Firmen Accounts und vor allem: bei und für Kunden-Projekte bzw. -Workshops. Besonders bei Kunden-Workshops (bspw. „digitale Krisenkommunikation, von Kritik bis Shitstorm“ oder „so funktioniert digitale Kommunikation 2022“) bereitet es große Freude, wenn neu gelerntes Wissen proaktiv in Diskussionen gebracht wird.

Vielen Dank für das Gespräch.

Sind Sie neugierig geworden?

Die nächste Ausbildung zum zertifizierten Social Media Manager startet am 24. Februar 2022 in Wien. Hier geht’s zu allen Infos: Social Media Manager Ausbildung » in Wien • ARS Akademie

Mehr Angebote des O M F: Onlinemarketingforum » Seminare buchen • ARS Akademie

Teilen

Unsere Empfehlungen für Sie

Ausbildung zum zertifizierten Social Media Manager

Instrumente, Erfolgsfaktoren, Best Practice | Zertifiziert durch Austrian Standards

10.11.2022
Ab  2.530,-

Der Autor

ARS Akademie

Hier schreibt das Team der ARS Akademie.