Sanierung (IO) & Restrukturierung (ReO - Neu) – Plan & Verfahren

Neuerungen durch die Richtlinie über Restrukturierung & Insolvenz

Seminar-ID:
10304
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Das Restrukturierungsverfahren ist ein Instrument zur Abwendung einer Insolvenz und zur Sicherstellung der Bestandfähigkeit eines Unternehmens. Erfahren Sie alles Wissenswerte über die Möglichkeiten zur Restrukturierung von Unternehmen, die Einflussmöglichkeiten der einzelnen Parteien und die aktuellen Entwicklungen, die die Richtlinie über Restrukturierung und Insolvenz mit sich bringt. Inkl. der neuesten Rechtsprechung vom OGH und dem OLG.

Ihr Programm im Überblick

  • Restrukturierungsverfahren inkl. Gläubigerklassen und Anfechtungsschutz
  • Sanierungsplan
  • Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung
  • Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung
  • Exkurs: Vorraussetzungen für Entschuldung in 3 Jahren

Interessant für

  • Insolvenzverwalter (Rechtsanwälte, Wirtschaftstreuhänder)
  • Mitarbeiter in Banken
  • Unternehmer, Geschäftsführer
  • Unternehmensberater
  • Schuldner- und Gläubigervertreter
  • Alle mit dem Insolvenzrecht befasste und daran interessierte Personen

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 25.01.2022 25.01.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden