Tagung Insolvenzrecht

Update, Networking & Erfahrungsaustausch

Seminar-ID:
11097
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Das nehmen Sie mit

Die Tagung Insolvenzrecht hat sich zu einem fixen Treffpunkt für InsolvenzverwalterInnen, RichterInnen, BankenvertreterInnen, AnwältInnen, LegistInnen, Rechtswissenschaftler und andere ExpertInnen etabliert. . Die Erfolgsfaktoren der Tagung sind die hochkarätigen ExpertInnen, die unmittelbar aus ihrer langjährigen Praxis berichten können, Topaktuelle Themen sowie das gemütliche Beisammensein am Ende des Veranstaltungstages. Eine geballte Ladung Insolvenzrechts Know-how erwartet Sie 2023 in Wien und Saalfelden. Freuen Sie sich auf Fachvorträge, den Austausch mit Kollegen sowie die langjährige Expertise von unserem fachlichen Leiter Hon.-Prof. Dr. Franz Mohr, dem ehemaliger Leiter der Abteilung für Exekutions- und Insolvenzrecht im BMJ.  

Ihr Programm im Überblick

  • Probleme bei der Forderungsanmeldung und -feststellung
  • Richtlinien-Vorschlag der EU zur Harmonisierung des Insolvenzrechts 
  • Erfahrungen in der Praxis mit den Neuerungen der Entschuldung, insbesondere vor dem Gerichtshof
  • Sanierungstreuhand als Instrument der außergerichtlichen Unternehmenssanierung
  • Ausscheidung von Massebestandteilen gem § 119 Abs 5 IO

Interessant für

  • Insolvenzverwalter, Insolvenzrichter
  • Rechtsanwälte, Notare
  • Bankenvertreter
  • Mitarbeiter von Interessenvertretungen 
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Unternehmensberater

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 21.03.2023 21.03.2023 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:05–17:45 Uhr
    • Präsenz  710,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Frühbucher Präsenz  660,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

  • 04.10.-06.10.2023 04.10.2023 2.5 Tage 2.5T Saalfelden Präsenz
    • 04.10.: 13:00–19:00 Uhr
    • Präsenz  1.480,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Frühbucher Präsenz  1.380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 E-Mail

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Sanierungsplan & Sanierungsverfahren

Jüngste Rechtsprechung - Unterschiede zum Restrukturierungsverfahren

13.06.2023+1
 580,-

Tagung Pfandbriefrecht

Das neue Pfandbriefgesetz

12.04.2023
Ab  650,-

Anfechtungsrecht im Insolvenzverfahren

Chancen & Risiken in der Anfechtung sicher einschätzen

22.06.2023
 580,-