Der richtige Bescheid

Bescheidvorbereitung, -erstellung & -berichtigung nach AVG

Seminar-ID:
10678
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Erfahren Sie mehr über die Mindesterfordernisse eines Bescheides nach dem AVG und holen Sie sich Tipps zur Bescheidvorbereitung-, erstellung- und berichtigung vom Experten. Konkrete Lösungen zur elektronischen Verfahrensführung werden präsentiert uns Sie erfahren alles über den Einsatz der Amtssignatur in den verschiedenen Ausprägungen. Rechtsschutzmöglichkeiten gegen Bescheide sowie Hinweise auf das Zustellverfahren runden das Themenspektrum ab.

Ihr Programm im Überblick

  • Begriff des Bescheids und Beurteilung konkreter Fälle
  • Mindesterfordernisse eines Bescheids nach AVG
  • Arten von Bescheiden
  • Erlassung eines Bescheides (schriftlich & mündlich)
  • Bescheidberichtigung
  • Ermittlungsverfahren als Voraussetzung für die Bescheiderlassung
  • Mandatsbescheid und Vorstellung
  • Rechtsmittel und Rechtsbehelfe gegen Bescheide (Beschwerde an den VwGH/VfGH)
  • Hinweise auf Besonderheiten des Verwaltungsstrafverfahrens
  • Überblick über die Zustellung

Interessant für

  • Juristen
  • Sachbearbeiter, die mit Verwaltungsverfahren befasst sind
  • Geschäftsführer und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 18.10.2022 18.10.2022 4 Stunden 4S Wien Präsenz
    09:00 bis 13:00 Uhr
    • Präsenz  420,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden