Thementag Legal Due Diligence

Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Kartell- & Beihilfenrecht

Seminar-ID:
10690
Veranstaltungsformat
:
Thementag

Das nehmen Sie mit

Als umfassende Bestandsaufnahme der Rechtsverhältnisse eines Unternehmens - und somit als Kontrollinstrument - stellt die Legal Due Diligence vor allem im M&A-Bereich das Fundament des gesamten Due Diligence Prozesses dar. Unsere Experten geben Ihnen das Grundwerkzeug für die erfolgreiche Umsetzung eines solchen Prozesses in der Praxis in die Hand. Profitieren auch Sie von Erfahrung und Fachwissen!

Ihr Programm im Überblick

 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Praxistipps 
  • Tipps zur Haftungsvermeidung & Vertragsgestaltung
  • Identifikation von kartell- und beihilferechtlichen Risiken
  • Mögliche Auswirkungen auf Veräußerer und Erwerber
  • Umgang mit identifizierten Risiken bei der Transaktionsgestaltung
  • Arbeitsrecht (Besonderheiten, Daten die Sie nicht finden, Absicherung)
  • Vorsicht: Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) und EU-DSGVO
  • Immobilienrechtlichte Askpekte (Eigentum, Mietrecht, Öffentliches Baurecht, Rechtsgeschäftsgebühr)
 

Interessant für

  • Rechtsanwälte, Juristen
  • Mitarbeiter der Abteilungen M&A und Beteiligungsverwaltung
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Unternehmensberater / Vertreter von Banken
  • Unternehmer, Geschäftsführer, Leiter von Finanzabteilungen
  • Führungskräfte, die für M&A-Aktivitäten in einem Unternehmen verantwortlich sind

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 05.04.2022 05.04.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 18:00 Uhr
    • Präsenz  610,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden