Heizkostenabrechnung NEU

Heiz- Warmwasser- & Kältekostenabrechnung (HeizKG) – inkl. Novelle 2021

Seminar-ID:
11059
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Die Novelle des Heizkostengesetzes 2021 brachte Änderungen für Hausverwalter und Gebäudemanager mit sich. Ein Fokus des Seminars liegt auf den Anforderungen, die eine entsprechende Änderung nach der Novelle zu erfüllen hat und wie eine korrekte Kostenaufteilung aussieht. Die Verpflichtung des Verwalters zur Erstellung einer Heizkostenabrechnung wird ebenfalls erörtert sowie auch die neueste Judikatur zur Nichtanwendung des HeizKG. Unser Experte geht individuell auf Ihre Fragen ein.

Ihr Programm im Überblick

  • Zahlreiche Änderungen des HeizKG durch die Novelle 2021
  • Wann kommt das Heiz- und Kältekostenabrechnungsgesetz (nicht) zur Anwendung?
  • Kostenaufteilung NEU nach der Novelle 2021 für Heiz-, Warmwasser- und Kältekosten
  • Fallstricke bei versorgbarer Nutzfläche – Nutzflächenänderungen
  • NEUE formale und inhaltliche Anforderungen an eine Abrechnungsübersicht
  • Abrechnungspflicht des Wohnungseigentumsverwalters
  • Abrechnungsproblematik bei Integration der Kaltwasserkosten in die Abrechnung
  • Anträge auf inhaltliche Überprüfung der Richtigkeit der Abrechnung
  • Neue OHG-Entscheidung zur Ausfallhaftung u. v. m.

Interessant für

  • Hausverwalter, Facility-Manager
  • Mitarbeiter von Gemeinnützigen Bauvereinigungen und Baugenossenschaften, Bauträger
  • Mieter von Geschäftslokalen und Handelsketten
  • Haus- & Wohnungseigentümer
  • Wärmelieferanten
  • Abrechnungsfirmen für Heiz- und Warmwasserkosten
  • Immobilieninvestoren und deren Berater
  • Kommunen mit Liegenschaftsbesitz und deren Angestellte in der Verwaltung
  • Rechtsanwälte, Notare, Steuerberater
  • Banken und Versicherungen
  • Mietervertreter
  • In der Beratung tätige Personen: VKI, AK u. a.

Referent*in

  • thumbnail

    Johann Kruplak

    Immobilienexperte mit jahrelanger Vortragstätigkeit im Immobilienbereich

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 08.11.2022 08.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:15–17:15 Uhr
    • Jubiläum Präsenz  452,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und die Verpflegung. Buchen Sie jetzt bis zum 03. Oktober 2022 zum unschlagbaren Jubiläumspreis.

    • Präsenz  520,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Grundlagen Immobilienmanagement

MRG, WEG, WGG, Privat- & Zivilrecht, Bautechnik, Schadenersatz, EAVG u. v. m.

22.03.2023+1
 1.210,-