Tipps & Tricks zur Betriebskostenabrechnung

Fehler- und Risikominimierung für HV & GBV

Seminar-ID:
11060
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Darum lohnt sich der Kurs

Die jüngsten Kostensteigerungen machen auch vor den Betriebskosten nicht Halt. Das Verhältnis zwischen Vermieter*in und Mieter*in gleicht nach Übermittlung der Betriebskostenabrechnung oft einem Pulverfass - jederzeit bereit zur Explosion. Erfahren Sie, wie Sie die Zündschnur rechtzeitig löschen und kostspielige Auseinandersetzungen verhindern.

Das nehmen Sie mit

Bei Auseinandersetzungen geht es oft um das liebe Geld – auch zwischen Vermieter*in und Mieter*in. Aufgrund der aktuellen Teuerungen steigen auch die Betriebskosten vielerorts und sorgen so für ein unangenehmes Erwachen bei deren Abrechnung. Eine korrekte Vorschreibung und Abrechnung – egal ob bei Vermietung im Voll-, Teil oder Nichtanwendungsbereich des MRG – gewinnt daher immer mehr an Bedeutung.
Erfahren Sie von unserem Experten, Johann Kruplak, alles zur Betriebskostenabrechnung. Er geht auch auf die Wichtigkeit und Durchführung der zulässigen Anhebung von Betriebs- sowie Heiz- und Warmwasserkosten ein. Außerdem werden Themen behandelt, die sich um häufige Streitpunkte, Anfechtungsmöglichkeiten und die formalen Anforderungen an Abrechnungen drehen. Profitieren Sie von Tipps und Tricks und den umfassenden und aktuellen Informationen aus der Praxis.

Ihr Programm im Überblick

  • Häufige Fehler & Fallstricke bei der Abrechnung
  • Was kann (nicht) als Betriebskosten verrechnet werden?
  • Unterschiede Vollanwendung zu Teil- und Nichtanwendung MRG
  • Anhebungsmöglichkeiten bei BK und Heizkosten - was zu beachten ist
  • Formale Anforderungen an Abrechnungen
  • Häufige Streitpunkte in der Praxis
  • Kostspielige Fehlerquellen 
  • Wann müssen Mieter beim Lift mitzahlen
  • Beispiele für Betriebskosten-Abrechnungen
  • Tipps & Tricks und Beispiele aus der Praxis

Interessant für

  • Mitarbeiter von Hausverwaltungen, Immobilienmakler, Facility-Management, Gemeinnützige Bauvereinigungen, Bauträger, Handelsketten
  • (Geschäftsraum-)Mieter
  • Haus- & Wohnungseigentümer und deren Mieter
  • Kommunen mit Liegenschaftsbesitz
  • Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter
  • Notare, -substitute & -anwärter
  • Mitarbeiter von Versicherungen, Banken, 
  • Rechtsabteilungen
  • In der Beratung tätige Personen: VKI, AK
  • Mietervertretungen

Referent*in

  • Johann Kruplak

    Johann Kruplak

    Immobilienexperte mit jahrelanger Vortragstätigkeit im Immobilienbereich

Downloads

Jetzt online buchen

  • 22.04.2024 22.04.2024 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  610,-
      • Online
      • Präsenz
  • 18.11.2024 18.11.2024 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  610,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Abrechnung von Betriebskosten für Handels- & Büroimmobilien

Fallstricke und Problembereiche in der Praxis

25.06.2024+1
 450,-

Von der Hausabrechnung zur Steuererklärung - Der Leitfaden für die Praxis

samt den aktuellen steuerlichen und wohnrechtlichen Änderungen und Neuerungen

11.04.2024+1
 630,-

Heizkostenabrechnung Neu

Fehlervermeidung & korrekte Abrechnung

10.06.2024+1
 610,-

Lernformen im Überblick