Tipps & Tricks zur Betriebskosten-Abrechnung

Fehler- & Risikominimierung für HV & GBV samt UPDATE: Auswirkungen von COVID-19 auf BK-Abrechnungen

Seminar-ID:
11060
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Anhand zahlreicher Praxisbeispiele und unter Beachtung der neuesten Rechtsprechung erfahren Sie, wie Sie als Hausverwaltung Ihre Betriebskosten in Zukunft nachhaltig optimieren und kostspielige Fehler bei der Abrechnung vermeiden können. Holen Sie sich umfassende und höchst aktuelle Information von zwei ausgewiesenen Experten dieser Materie und vermeiden Sie dadurch eventuelle Haftungsansprüche. So erhalten Sie sich Ihr Verwaltungsmandat und treten stets als kompetenter Partner auf.

Ihr Programm im Überblick

  • Topaktuell: Mietzinsbefreiung /-minderung nach §§ 1104 und 1105 ABGB infolge COVID-19
  • Auswirkungen in der Praxis auf Betriebskosten-Abrechnungen
  • Betriebskostenkatalog des MRG – Was kann (nicht) als Betriebskosten verrechnet werden?
  • UPDATE: Betriebskosten im Teil- und Nichtanwendungsbereich des MRG – häufige Fehler und Fallstricke
  • Anforderungen an eine gehörig gelegte Betriebskosten-Abrechnung im MRG und WGG
  • Kostspielige Fehlerquellen aus der Praxis, wie z. B.:
  • Kosten für die Hausbetreuung / Hausreinigung
  • Kosten für Gemeinschaftsanlagen – Fallstricke und Probleme in der Praxis
  • Wann müssen Mieter beim Lift (nicht) mitzahlen?
  • Mieterseitige Anfechtungsmöglichkeiten bei den Betriebskosten u.v.m. 

Interessant für

  • Mitarbeiter von Hausverwaltungen, Immobilienmakler, Facility-Management, Gemeinnützige Bauvereinigungen, Bauträger, Handelsketten
  • (Geschäftsraum-)Mieter
  • Haus- & Wohnungseigentümer und deren Mieter
  • Kommunen mit Liegenschaftsbesitz
  • Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter
  • Notare, -substitute & -anwärter
  • Mitarbeiter von Versicherungen, Banken, 
  • Rechtsabteilungen
  • In der Beratung tätige Personen: VKI, AK u. a.
  • Mietervertretungen

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 22.11.2021 22.11.2021 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  490,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 27.06.2022 27.06.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  490,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 28.11.2022 28.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  490,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden