Übergabe von Bauwerken: Verdeckte Mängel u. a. Fallen

Vertragliche Abwicklung, praktische Durchführung und Gewährleistung

Seminar-ID:
22047
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Darum lohnt sich der Kurs

Meistern Sie die Kunst der Bauwerksübergabe. Vermeiden Sie Fallstricke von Dokumentation bis Mängelerkennung in unserem praxisnahen Seminar.

Das nehmen Sie mit

In diesem Seminar erschließen Sie die Schlüsselstrategien, um die Übergabe von Bauwerken effizient und fehlerfrei zu gestalten. Erfahren Sie, wie durch präzise Dokumentation und tiefes Verständnis für rechtliche Rahmenbedingungen und Normen versteckte Mängel aufgespürt und Projekte erfolgreich abgeschlossen werden.

Unser Referenten, Hermann Wenusch und Heinz Priebernig, vermitteln Ihnen das Know-how, um Prüfpflichten kompetent zu erfüllen und die Gewährleistungsfristen optimal zu nutzen. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Bauwerke mit Zuversicht und Sachverstand zu übergeben und so langfristigen Erfolg zu sichern.

Ihr Programm im Überblick

  • Bedeutung Übernahme bzw. Übergabe
  • Dokumentation während der Bauphase
  • Prüfingenieur (Prüfpflichten) gem. Landesbauordnungen
  • Schlussdokumentation & Probebetrieb
  • Durchführung der förmlichen Übernahme gem. ÖNORM B 2110
  • Fertigstellungsanzeige gemäß den Landesbauordnungen
  • Inbetriebnahme (Echtzeitbetrieb)
  • Der Begriff des (versteckten) Mangels
  • Gewährleistungsfrist & deren Verlängerung
  • Übergabe & ÖNORM B 2110 – Bedeutung einer Schlussbegehung
  • Praxisbeispiele: Übernahme/Übergabe komplexer Bauwerke, Prüfingenieurtätigkeit & Fertigstellungsanzeige

Interessant für

  • Bauherren
  • Bauträger
  • Hausverwaltungen
  • Ziviltechniker
  • Baumeister
  • Bausachverständige
  • Lehrende und Forscher der Fachrichtungen Architektur, Bau- und Wirtschaftsingenieurwesen

Referent*in

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten ­Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld.  – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes
20 % Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen

Downloads

Jetzt online buchen

  • 04.03.2024 04.03.2024 1 Tag 1T Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  630,-
      • Präsenz
      • Online
  • 26.09.2024 26.09.2024 1 Tag 1T Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  630,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Abrechnung von Bauprojekten

Schluss- und Abschlagsrechnungen richtig erstellen

23.05.2024+1
 460,-

Wartungsverträge & Betreiberverantwortung - Schwerpunkt Haustechnik

Vertragsgestaltung, Ausschreibung, Normen & GEFMA 190

22.10.2024
 630,-

Der insolvente Bauträger

Rechtliche Lösungen & Haftung der Beteiligten

08.03.2024+1
 460,-

Lernformen im Überblick