Wartungsverträge & Betreiberverantwortung - Schwerpunkt Haustechnik

Vertragsgestaltung, Ausschreibung, Normen & GEFMA 190

Seminar-ID:
11447
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Optimieren Sie jetzt Ihre Wartungsverträge in der Haustechnik. Machen Sie sich mit Vor- und Nachteilen der Eigen- bzw. Fremdinstandhaltung vertraut und erfahren Sie mehr zum Wartungsvertrag aus rechtlicher sowie technischer Sicht. Neben der korrekten Ausschreibung von Wartungsleistungen steht ebenso die Betreiberverantwortung (GEFMA 190) im Fokus.

Ihr Programm im Überblick

  • Abgrenzung: Wartung / Instandsetzung / Inspektion / technische Betriebsführung
  • Arten von Instandhaltungs- sowie Betreiberverträgen
  • Nationale und internationale Normen
  • Betreiberverantwortung
  • Ausschreibung von Wartungsleistungen
  • Vertragsgestaltung und Betreiberverantwortung aus rechtlicher Sicht
  • Abschluss und Inhalt von Wartungsverträgen
  • Betreiberverantwortung (inkl. GEFMA 190)

Bestandteil von

Interessant für

  • Hausverwaltungen
  • Facility Management – Auftraggeber & Auftragnehmer
  • Firmenjuristen
  • Leiter und Mitarbeiter von Rechts- und ­Einkaufsabteilungen
  • Gebäudemanagement
  • Ingenieurbüros
  • Mitarbeitern im öffentlichen Auftragswesen
  • Leiter der Instandhaltungs-Abteilung

Referent*in

  • Günter Zowa

    Sachverständiger und Spezialist für das Thema Objektsicherheit

  • Philipp Markowski

    Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Zivil-, Wirtschafts- & Immobilienrecht

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 03.11.2022 03.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden