Preisumrechnung in der Bauwirtschaft: Festpreise vs. veränderliche Preise

Umgang mit außergewöhnlicher Preisentwicklung & aktuelle Herausforderungen

Seminar-ID:
332348
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Darum lohnt sich der Kurs

Die Preisgestaltung in der Bauwirtschaft hält einige Fallstricke bereit. Informieren Sie sich über unterschiedliche Vereinbarungen zu Fixpreisen & veränderlichen Preisen in der Praxis & wie man am besten mit außergewöhnlichen Preisentwicklungen umgeht.

Das nehmen Sie mit

Die Preisumrechnung in der Bauwirtschaft ist von zentraler Bedeutung und stellt Entscheidungsträger vor die Frage: Soll man auf Festpreise setzen oder veränderliche Preise bevorzugen?
Aktuell wird dieses Thema auch von stark steigenden Lohn- und Materialkosten geprägt. Vereinbarte Festpreise können aufgrund außergewöhnlicher Preisentwicklungen eventuell nicht eingehalten werden oder die Bauzeit verlängert sich unvorhergesehen. Hinzu kommen Risiken bei nicht gewerkespezifischen Indizes.
 
Unser Experten, Christoph Gaar und Andreas Makovec informieren Sie sowohl über die Grundlagen der Preisgestaltung anhand der ÖNORM B2111, als auch über den Umgang mit unerwarteten Preissteigerungen. Dabei gehen sie umfassend auf die verschiedenen Vereinbarungen in der Praxis ein und weisen auf die Unterschiede von Fixpreisen zu veränderlichen Preisen hin.
 
Klären Sie persönliche Zweifelsfragen, lernen Sie die Unterschiede zwischen ÖNORM und ABGB kennen und erfahren Sie, wie Sie einen Festpreiszuschlag kalkulieren.

Ihr Programm im Überblick

  • Festpreise - verändliche Preise
  • Vereinbarungen
  • Unterschiede ÖNORM - ABGB
  • Grundlagen der ÖNORM B2111
  • Umgang mit veränderlichen Preisen
  • Umgang mit Festpreisen
  • Mehrkosten wegen Preissteigerungen

Interessant für

  • Ausführende des Bauhaupt- und -nebengewerbes
  • Bauträger, Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Kalkulanten
  • Architekten, Planer, Ziviltechniker, Projektentwickler
  • Baumeister, Bauherren
  • Örtlilche Bauaufsicht, Bauleiter
  • Bausachverständige, Behördliche Bauabteilungen 

Referent*in

  • Christoph Gaar

    Christoph Gaar

    Rechtsanwalt mit Spezialisierung auf Bauvertragsrecht & Claim-Management

  • Andreas Makovec

    Andreas Makovec

    Fachmann für die Bearbeitung von gutachterlichen Fragestellungen

Downloads

Jetzt online buchen

  • 28.08.2024 28.08.2024 0.5T 0.5 Tage Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  490,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Claim-Management nach ÖNORM B 2110 & B 2118

Umgang mit Claims für AN & AG sowie Ressourceneinsatzplanung

27.05.2024+1
 630,-

Lernformen im Überblick