Die ARS Akademie feiert 2022 ihr 25-Jahr-Jubiläum

 
ARS Akademie

Start in ein spannendes Jubiläumsjahr

Ein neues Jahr ist angebrochen. 2022 – ein ganz besonderes Jahr: Die ARS Akademie feiert im September ihren 25. Geburtstag. Das muss natürlich gebührend gefeiert werden. Deshalb steht das ganze Jahr unter dem Motto „25 Jahre ARS Akademie“ und wir feiern mit Ihnen mit Gewinnspielen und Aktionen – das ganze Jahr hindurch.

25 Jahre ARS Akademie – eine Erfolgsgeschichte, die ganz klein begann. Werfen wir gemeinsam einen Blick zurück.

Alles begann in einem Wohnzimmer in der Uraniastraße

Elisabeth Vogl-Pillhofer hatte ein konkretes Ziel vor Augen: Sie wollte das Thema Bildung mit dem Thema Recht verbinden und Fachseminare auf höchstem Niveau anbieten. 1997 startete sie gemeinsam mit ihrem Mann und einer Mitarbeiterin in ihrer Wohnung mit der Organisation von Fachseminaren.

Als begnadete Netzwerkerin knüpfte Elisabeth Vogl-Pillhofer starke Partnerschaften mit Verlagen und Medien, wovon die ARS Akademie bis heute profitiert. Außerdem gelang es ihr, renommierte Experten aus den Bereichen Recht und Wirtschaft für die damals noch Akademie für Recht und Steuern als Vortragende zu gewinnen. Sie setzte von Anfang an auf aufstrebende Experten. Einige sind bis heute Teil des Referententeams der ARS Akademie, darunter unter anderem o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank, Sen.-Präs. Dr. Gerhard Kuras, Dr. Erika Marek und Dr. Wolfgang Mazal.

Die große Vision von Elisabeth Vogl-Pillhofer und der hohe Anspruch an Qualität führte schon bald zum Aufstieg der ARS Akademie zum größten privaten Fachseminaranbieter.

Dieser Anspruch an Qualität besteht bis heute und zieht sich durch alle Bereiche.

Mut zur Weiterentwicklung und immer am Puls der Zeit

Inzwischen ist die ARS Akademie Teil der Aspire Holding mit den Töchtern Ibis Acam Bildungs GmbH und ETC. Mit den neuen Geschäftsführern Richard Melbinger und Michael Swoboda hat die Digitalisierung Einzug ins Haus gehalten. Die ARS Akademie bietet immer zahlreiche Seminare auch online oder als Hybrid-Veranstaltung an. Das schafft Flexibilität für die Teilnehmer, die an Seminaren auch vom Büro oder von zu Hause aus teilnehmen können. Außerdem kann, dank der digitalen Möglichkeiten, auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und aktuelle Umstände schnell und flexibel reagiert werden. So geht kein Wissen verloren.

Das Team der ARS Akademie entwickelt das Weiterbildungsangebot ständig weiter. Immer auf der Suche nach aktuellen Änderungen und Trends. Auch das Portfolio hat sich in den letzten Jahren vergrößert. So lernen die Teilnehmer beispielsweise im Online Marketing Forum alles rund um Online Marketing und wie sie es im eigenen Unternehmen am zielführendsten einsetzen. Angehende (Holz)Baumeister bilden sich in den Nimmerrichter-Kursen an der ARS Akademie weiter. Die Welt der Weiterbildung bleibt immer in Bewegung.

Wissen & Wohlfühlen

Wohlfühlen – das war der Gründerin von Anfang an wichtig. Eine angenehme Atmosphäre macht auch das Lernen leichter. Elisabeth Vogl-Pillhofers Liebe zur Kunst zeigt sich in der gesamten ARS Akademie. Bunte Gemälde und Kunstwerke schmücken die Wände der Gänge und Seminarräume und schaffen eine behagliche Umgebung zum Lernen und Wissen tanken.

Engagierte Seminarbetreuer kümmern sich um das Wohl der Gäste und sorgen für ein rundum unverwechselbares Seminarerlebnis. Da bleibt man bei einer Tasse Kaffee gerne noch ein paar Minuten länger, tauscht sich mit Kollegen aus der Branche über neue Trends aus und nutzt die Zeit zum Netzwerken.

Buon Appetito!

Lernen macht hungrig. Deshalb setzte die Gründerin schon sehr früh auf ein hauseigenes Restaurant. Die Krönung des kulinarischen Seminarerlebnisses war die eigens eingerichtete Show-Küche. Dort zeigen die Köche Antonio und Christian, was sie können. Sie nehmen die Teilnehmer mit auf eine Reise nach Italien und verwöhnen sie mit traditionellen Antipasti, köstlicher Pasta und mediterranen Gerichten. Die österreichische Küche kommt daneben aber auch nicht zu kurz. Koch Antonio ist außerdem ein begnadeter Patissier und überrascht gerne mit seinen neuesten Kreationen. Dolce gusto!

Wissen macht Erfolg

Wie geht es weiter?

Die ARS Akademie hat für das heurige Jahr wieder zahlreiche spannende Veranstaltungen für Ihren Wissensgewinn geplant. Es starten beispielsweise die Gesamtreform des Exekutionsrechts, Cov19 und rechtliche Konsequenzen im Bestand- & Mietrecht, die zertifizierte Ausbildung zum USt-Experten, eine neue Ausbildung zum zertifizierten Meldewesen-Experten sowie ein Lehrgang zum Animal Assisted Leadership Design.

Anlässlich unseres 25. Geburtstages erstrahlt auch unser Logo im festlichen Glanz:

Verpassen Sie auch nicht unsere Aktionen und Gewinnspiele, die es im Laufe unseres Geburtstags-Jahres geben wird. Folgen Sie uns auf LinkedIn & Facebook oder abonnieren Sie unseren Newsletter. So entgeht Ihnen nichts.

Feiern Sie mit uns 25 Jahre ARS Akademie – gemeinsam in ein spannendes Jubiläumsjahr.

 

 

Teilen

Unsere Empfehlungen für Sie

Gesamtreform des Exekutionsrechts

Insbesondere die Aufgaben des (neuen) Verwalters

13.10.2022
Ab  540,-

Ausbildung zum zertifizierten Digital Marketing Manager

Mit optionaler Austrian Standards Zertifizierung

29.09.2022
Ab  3.250,-

Ausbildung zum zertifizierten Meldewesen-Experten

Ihr Meldewesen-Rundumblick in 5 Tagen

03.10.2022+1
Ab  2.030,-

Lehrgang Immobilien-Controlling

Kompetent & zertifiziert in nur 4 Tagen

19.10.2022+2
Ab  1.800,-

Zertifizierte Ausbildung zum USt-Experten

Allround-Wissen im Kompetenzfeld Umsatzsteuer

26.09.2022+2
Ab  3.040,-

Animal Assisted Leadership Design

Ein tiergestützter Intensivlehrgang (operative & agile Führung)

Auf Anfrage
Ab  2.400,-

Der Autor

ARS Akademie

Hier schreibt das Team der ARS Akademie.