Bankgeschäfte mit Verbrauchern

Aktuelle OGH-Judikatur zu Bank-Klauseln

Seminar-ID:
10908
Kursinfo
:
Beginner
CPE
:
8 Punkte
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Vermeiden Sie künftig Haftungsfallen und informieren Sie sich über die verbraucherschutzrechtlichen Normen sowie die rechtlichen Vorgaben und Schranken für den Geschäftsverkehr mit Konsumenten. 

Ihr Programm im Überblick

  • Verbrauchergeschäfte
  • Für den Bankbereich relevante Verbraucherschutzbestimmungen
  • Verbraucherkredite nach VKrG & HIKrG
  • Verbraucherbestimmungen in KSchG und FAGG
  • Zahlungsdienste nach dem ZaDiG
  • Weitere Verbraucherschutzbestimmungen im Einzelnen
  • Möglichkeiten der Inanspruchnahme von Schlichtungsstellen

Interessant für

  • Mitarbeiter von Banken in Rechts-, Produkt- und Marketingabteilungen
  • Rechtsanwälte und Konzipienten
  • Finanzdienstleister
  • Unternehmensberater
  • Mitarbeiter von Konsumentenschutzorganisationen

Referent*in

  • Alexander Klauser

    Alexander Klauser

    Rechtsanwalt und Fachmann für Anleger- & Verbraucherschutz

  • Ute Lindebner

    Ute Lindebner

    Stv. Abteilungsleiterin und Teamleiterin Verbraucherrecht

Downloads

Jetzt online buchen

  • 08.10.2024 08.10.2024 1T 1 Tag Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis  600,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Senior Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Verbraucherkreditrecht

VerbraucherkreditG, Hypothekar- & ImmobilienkreditG, Datenschutz

28.11.2024
 610,-

Zahlungsverkehr aktuell

PSD2 & EBA-Mandate, SEPA, PAD & VZKG, CESOP

16.09.2024+2
Ab  576,-  640,-

Bankvertragsklauseln

Unzulässige Klausel in Banken-AGB vermeiden

Auf Anfrage
 600,-

Lernformen im Überblick