Thementage Beurteilung von Bauschäden

Unregelmäßigkeiten am Bau rechtlich & technisch

Seminar-ID:
20876
Veranstaltungsformat
:
Thementag

Das nehmen Sie mit

Bei Bauprojekten gehören Mängel und Schäden einfach dazu. Doch was bedeutet so ein Schadensfall aus technischer und juristischer Sicht? Welche „Schönheitsfehler” müssen toleriert werden? Und welche Rechte hat der Konsument? Diese und weitere Zweifelsfragen aus Ihrem Berufsalltag klären unsere Experten kompakt und praxisnah an nur zwei Tagen.

Enthaltene Module

Interessant für

  • Sachverständige für Bauwesen und Immobilien | Zivil- und Bautechniker | Ingenieurbüros 
  • Bauunternehmen | Bauträger, Wohnbaugenossenschaften  | Bauleiter, Baumeister
  • Bauindustrie, Baunebengewerbe | Baujuristen, Rechtsanwälte | Facility Management 
  • Gewerbeimmobilien, Immobilienprojektentwickler | Bautechnische Abteilungen in Hausverwaltungen

Referent*in

  • thumbnail

    Herbert Tschirk

    Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

  • thumbnail

    Gerhard Tikal

    Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

  • thumbnail

    Josef Wieltschnig

    Sachverständiger mit Schwerpunkt Bauschäden und deren Beurteilung

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., Landes­verband W, NÖ, Bgld. –10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 22.03.-23.03.2023 22.03.2023 2 Tage 2T Wien Präsenz
    • 09:00–17:15 Uhr
    • Präsenz  1.100,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Frühbucher Präsenz  1.020,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

  • 20.09.-21.09.2023 20.09.2023 2 Tage 2T Wien Präsenz
    • 09:00–17:15 Uhr
    • Präsenz  1.100,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Frühbucher Präsenz  1.020,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden