Thementag Gebäudesicherheit

Recht, Technik & Haftungsfragen inkl. Tipps & Tricks aus der Praxis

Seminar-ID:
21275
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Darum lohnt sich der Kurs

Die ÖNORMEN B 1300 & B 1301 spielen bei Objektsicherheitsprüfungen eine wesentliche Rolle. Unsere Experten informieren u. a. über Schadenersatzforderungen, strafrechtliche Risiken sowie mögliche Nachrüsterfordernisse & geben Tipps für Ihre Berufspraxis.

Das nehmen Sie mit

Objektsicherheitsprüfungen sind essentieller Bestandteil zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht in Wohn- und Nicht-Wohngebäuden. Die ÖNORM B 1300 und die ÖNORM B 1301 haben hier eine neue Betrachtungsweise der Gebäude mit sich gebracht. Sie sind sowohl in baulicher, als auch technischer sowie organisatorischer Hinsicht genauestens zu überprüfen.
 
ÖNORMEN B 1300 & B 1301 - eNORM wichtig
Werfen Sie einen Blick auf Bestandschutz, Risiko und Verkehrssicherheit Ihrer Gebäude und vermeiden Sie rechtliche Folgen durch eine einwandfreie Dokumentation. Erfahren Sie mehr über Schadenersatzforderungen, strafrechtliche Risiken sowie mögliche Nachrüsterfordernisse. Ziel dabei ist es, erforderliche Nachrüstungen von Wohn- und Bürogebäuden zu erkennen und nach deren Dringlichkeit zu reihen. Klären Sie Ihre offenen Fragen und holen Sie sich von unserem erfahrenen Expertenteam bewährte Tipps und Tricks für Ihre Berufspraxis. So bleiben Sie auch für neue Herausforderungen gewappnet.

Ihr Programm im Überblick

  • Verpflichtung Bauwerksbuch für alte Gebäude
  • Objektsicherheitsprüfungen vs. Bestandschutz
  • Aktuelle Änderungen bei relevanten Regeln der Technik
  • Hinweise zu Änderungen in den OIB-Richtlinien 2023
  • Sicherheitskonzepte - Ansatz zur Legal Compliance
  • Haftungsrechtliche Grundlagen (Verwaltungsrecht, Strafrecht, Zivilrecht)
  • Verkehrssicherungspflichten, Erhaltung, Bestandschutz
  • Verantwortung, Informationspflicht, Schwarzes Brett
  • Licht ab auf Straßen und in Gebäuden?
  • Aktuelle Judikatur zur Gebäudesicherheit

Interessant für

  • Hausverwaltungen
  • Genossenschaften
  • Bauträger
  • Projektentwickler
  • Projektleiter
  • Zinshausbesitzer
  • Facility Manager
  • Objektsicherheitsprüfer
  • Betriebliche Beauftragte
  • Techn. Leiter
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Geschäftsführer
  • Immobilien- & Bausachverständige
  • Versicherungen

Referent*in

Wichtige Informationen

  • Anrechenbar zur Rezertifizierung für Objektsicherheitsprüfer gem. ÖNORM B 1300 bzw. ÖNORM B 1301
  • iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., ­Landes­verband W, NÖ, Bgld. – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes.

Downloads

Jetzt online buchen

  • 13.05.2025 13.05.2025 Aktion 1T 1 Tag Wien Präsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis Frühbucher  680,-  730,-
      • Präsenz
      • Online

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Thementag Gebäudesicherheit & Energie

Effizienz, Risiken & Zukunftsaussichten

02.07.2024+1
Ab  680,-  730,-

Bauwerksbuch gem. Novelle 2023 der Wr. BO

BWB - Verpflichtung für ältere Gebäude

11.10.2024+1
 460,-

Upgrade zum zertifizierten Objektsicherheitsprüfer gem. ÖNORM B 1301

Erweitern Sie in 2 Tagen Ihre Kompetenz als Objektsicherheitsprüfer von Wohn- auf Nicht-Wohngebäude

27.01.2025
 1.120,-

Tagung Update Objektsicherheit

Neuerungen & aktuelle Praxisthemen

20.11.2024
 640,-  690,-

Lernformen im Überblick