Tagung Update Objektsicherheit

Neuerungen & aktuelle Praxisthemen

Seminar-ID:
22214
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Das nehmen Sie mit

Objektsicherheitsprüfungen sind ein essentieller Bestandteil zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht. Der Begriff der Gebäudesicherheit ist dabei dehnbar und verändert sich stetig, was in der Praxis immer wieder neue Fragen aufwirft. Topaktuell ist hier, neben Änderungen zu den OIB-RL 3 und 4, das Thema E-Mobilität in Garagen und der richtige Umgang damit. Klären Sie offenen Fragen & erfahren Sie mehr über Schadenersatzforderungen, strafrechtliche Risiken sowie mögliche Nachrüsterfordernisse.

Ihr Programm im Überblick

  • Irrtümer bei ON B 1300-Prüfungen
  • Objektsicherheitsdokumentation – das ungeliebte Kind
  • Haftung in Mietshäusern und Wohnungseigentumsanlagen
  • Garagen: Objektschäden + Elektromobilität
  • Wesentliche Änderungen zur Ausgabe 2019 gegenüber 2015 der OIB-RL 3 und 4

Interessant für

Alle mit Gebäuden und Gebäudeanlagen befasste Fachleute wie
  • Zertifizierte Gebäudesichtprüfer nach ÖNORM B 1300/1301
  • Hausverwalter und Hausverwalter-Assistenten, Facility Manager
  • Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Brandschutz- und Elektrofachleute
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Gebäudeversicherungen
  • Gebäudemanagement der Großstädte
  • Bauleiter, örtliche Bauaufsicht

Referent*in

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., ­Landes­verband W, NÖ, Bgld. – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes.

Jetzt direkt online buchen!

  • 09.11.2021 09.11.2021 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:15 bis 17:45 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 15.11.2022 15.11.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:30 Uhr
    • Präsenz  590,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden