Gebäuderisse erkennen, beurteilen & sanieren

Schäden an Bauwerken fachgerecht erkennen, analysieren und vermeiden bzw. beseitigen

Seminar-ID:
21467
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Gebäuderisse sehen nicht nur unschön aus, sie können auch zu weitreichenderen Problemen führen, wenn sie nicht rechtzeitig erkannt und behoben werden. Weiters besteht die Gefahr einer Haftbarmachung bei fehlerhaften Beurteilungen und Gutachten. Informieren Sie sich daher über die fachgerechte Diagnose und Beurteilung von Rissen sowie den aktuellen Stand der Technik und Normung. Zahlreiche Beispiele sowie hilfreiche Literaturtipps und Normenhinweise unterstützen bei der Umsetzung in der täglichen Praxis.

Ihr Programm im Überblick

  • Grundlagenkenntnisse für die Beurteilung von Gebäuderissen
  • Risse in verschiedenen Materialien
  • Arbeitshilfen und Schadensfälle aus der Praxis
  • Sammlung von Schadensfällen
  • Instandsetzung und Präventivmaßnahmen
  • Technische Beurteilung und kaufmännische Bewertung von Rissen
  • Merkantiler Minderwert
  • Aktueller Stand der Technik und der Normung
  • Aktuelles Literaturverzeichnis

Interessant für

  • Architekten, Ingenieure, Tragwerksplaner
  • Handwerksmeister
  • Meister aus dem Bau- und Baunebengewerbe mit Berufserfahrung 
  • Selbstständige in handwerksähnlichen Baugewerken 
  • Angestellte in der öffentlichen Verwaltung
  • Immobilienbewerter
  • Immobilien- und Bau-Sachverständige

Referent*in

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten ­Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld.  – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes 

Jetzt direkt online buchen!

  • 04.05.2022 04.05.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 12.10.2022 12.10.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden