Wirtschaftliche Abbruchreife von Gebäuden

Rechtliche und technische Voraussetzungen sowie Besonderheiten im Behördenverfahren

Seminar-ID:
22206

Das nehmen Sie mit

Holen Sie sich einen informativen Überblick über rechtliche Grundlagen und technische Voraussetzungen zur Erlangung einer (erforderlichen) Abbruchbewilligung und den Ablauf von Behördenverfahren. Lernen Sie, wie ein entsprechendes Gutachten aufgebaut sein muss und welche inhaltlichen Fehler vermieden werden sollten. Analysieren Sie individuelle Problemstellungen anhand ausgewählter Ansätze und erhalten Sie anhand von Erfahrungsberichten zu Behördenverfahren wertvolle Tipps für Ihre Berufspraxis.

Ihr Programm im Überblick

  • Rechtliche Grundlagen und Voraussetzungen zur Erlangung einer Abbruchbewilligung 
  • Technische Unterlagen und Erhebungen zur Ermittlung der wirtschaftlichen Abbruchreife
  • Gutachten über die wirtschaftliche Abbruchreife 
 

Interessant für

  • Ziviltechniker | Baumeister
  • Projektentwickler| Bauträger
  • Gebäudeinhaber | (Zins-)Hausbesitzer
  • Immobilienmakler | Immobilienverwalter
  • Sachverständige | Rechtsanwälte

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten ­Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld.  – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes und 20 % Ermäßigung für Mitglieder der Bundeskammer der Ziviltechniker*innen.
 

Downloads

Terminanfrage

Ab  490,-*

*Preis pro Teilnehmer*in ohne Zusatzoptionen, exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Thementag Beweissicherung und Dokumentation am Bau

Dokumentenmanagement, Digitalisierung, Beweise und Gutachten

29.08.2024+1
 760,-  810,-

Wiener Bauordnung

Update & Änderungen durch die Bauordnungsnovelle 2023

20.06.2024+1
 490,-

Thementag Gebäudesicherheit

Recht, Technik & Haftungsfragen inkl. Tipps & Tricks aus der Praxis

13.05.2025
 680,-  730,-

Lernformen im Überblick