Der Bauvertrag in der Praxis

Was gilt gem. ÖNORM, was gem. ABGB?

Seminar-ID:
32080
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Mag. Dr. iur Gerhard Schlüsselberger erarbeitet gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen der Geltung der ÖNORM und des AGBG. Informieren Sie sich über die wesentlichen Inhalte von Bauverträgen anhand der ÖNORM B 2110 und klären Sie Praxisfragen direkt mit einem erfahrenen Experten.

Ihr Programm im Überblick

  • Anwendungsbereich der ÖNORM B 2110
  • Wann kommt der Vertrag zustande?
  • Rechtliche Vertretung
  • Prüf- und Warnpflichten
  • Berichtswesen / Beweissicherung
  • Kostenvoranschlag und Preisarten
  • Rücktritt vom Vertrag
  • Rechnung, Fälligkeit und Zahlung
  • Sicherheiten | Übernahme und Gewährleistung 
  • ÖBA und Koordination auf der Baustelle

Interessant für

Personen, die an der Verhandlung eines Bauvertrages (auch im Vorfeld) oder aber an seiner Abwicklung (auch an der Ausführung und Fertigstellung) beteiligt sind, v a.
  • Geschäftsführer
  • Bautechniker
  • Disponenten
  • Bauleiter
  • Ingenieure
  • Architekten
  • Bauträger

Referent*in

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 27.04.2023 27.04.2023 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Tagung Baurecht

Das jährliche Wissens-Update für Baujuristen & -experten

18.10.2022
 710,-

Kurzlehrgang Claims & Co für Baupraktiker - 4 Tage kompakt

Antworten & Lösungen zu Rechtsfragen der Baupraxis sowie Leistungserbringung

18.01.2023+1
Ab  2.100,-