Der Bauvertrag in der Praxis

Was gilt gem. ÖNORM, was gem. ABGB?

Seminar-ID:
32080
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Mag. Dr. iur Gerhard Schlüsselberger erarbeitet gemeinsam mit Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen der Geltung der ÖNORM und des AGBG. Informieren Sie sich über die wesentlichen Inhalte von Bauverträgen anhand der ÖNORM B 2110 und klären Sie Praxisfragen direkt mit einem erfahrenen Experten.

Ihr Programm im Überblick

  • Anwendungsbereich der ÖNORM B 2110
  • Wann kommt der Vertrag zustande?
  • Rechtliche Vertretung
  • Prüf- und Warnpflichten
  • Berichtswesen / Beweissicherung
  • Kostenvoranschlag und Preisarten
  • Rücktritt vom Vertrag
  • Rechnung, Fälligkeit und Zahlung
  • Sicherheiten | Übernahme und Gewährleistung 
  • ÖBA und Koordination auf der Baustelle

Interessant für

Personen, die an der Verhandlung eines Bauvertrages (auch im Vorfeld) oder aber an seiner Abwicklung (auch an der Ausführung und Fertigstellung) beteiligt sind, v a.
  • Geschäftsführer
  • Bautechniker
  • Disponenten
  • Bauleiter
  • Ingenieure
  • Architekten
  • Bauträger

Referent*innen

Jetzt direkt online buchen!

  • 07.10.2021 07.10.2021 1 Tag 1T Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 05.04.2022 05.04.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  510,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden