Tagung Vergaberecht - 2-tägig

Der Treffpunkt der Vergaberechts-Community

Seminar-ID:
10494
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Das nehmen Sie mit

Auf nationaler wie auch auf europäischer Ebene ergeben sich für die vergaberechtliche Praxis ­gegenwärtig umfassende Veränderungen. Vor diesem Hintergrund ist eine fortlaufende Weiterbildung unerlässlich, um eine effiziente und zweckmäßige Anwendung des Vergaberechts zu gewährleisten. Egal, ob als Auftraggeber oder Auftragnehmer – wir sorgen dafür, dass Sie den permanenten Änderungen im Vergaberecht nicht hinterherlaufen.

Ihr Programm im Überblick

  • Vergaberechtliche Neuerungen - Neueste Entwicklungen im Vergaberecht in Europa
  • Beschaffung innovativer Leistungen
  • Aktuelle gesellschaftsrechtliche Fragen im Vergaberecht
  • Aktuelle Herausforderungen beim Einsatz von Subunternehmern
  • Aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte
  • Neuestes von EuGH, VfGH und VwGH
  • Grenzüberschreitende Beschaffung
  • Agiles Projektmanagement und Contracting im Rahmen von IT-Ausschreibungen
  • Lieferengpässe und Preissteigerungen

Interessant für

  • Öffentliche Auftraggeber
  • Alle mit der Vergabe von Leistungen befassten Auftraggeber 
  • Juristen, Rechtsanwälte
  • Architekten, Zivilingenieure
  • Mitarbeiter von Ingenieurbüros 
  • Bauunternehmen des Bauhaupt- und -nebengewerbes 
  • Mitarbeiter in IT-Abteilungen
  • Leiter und Mitarbeiter im Einkauf und Verkauf 
  • Unternehmensberater und Konsulenten
  • Mitarbeiter von Interessenvertretungen

Downloads

Terminanfrage

Datenschutz*

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Compliance in der Beschaffungspraxis der öffentlichen Hand

Fallbeispiele und ein Leitfaden für Präventionsmaßnahmen

14.11.2022
Ab  470,-

Raus aus dem Vergaberecht

inkl. aktueller Rechtslage

17.11.2022
Ab  452,-

Nachhaltigkeit im Vergaberecht

Compliance, grüne Beschaffung (GPP) & Lieferketten

07.11.2022+1
Ab  470,-
27.02.2023+1
Ab  2.620,-