Tagung Vergaberecht - 2. Tag

Seminar-ID:
10497
Kursinfo
:
Experte
Veranstaltungsformat
:
Tagung

Das nehmen Sie mit

Holen Sie sich am 2. Tag unserer Jahrestagung: Vergaberecht einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte sowie das Neueste von EuGH, VfGH & VwGH! Die Vorträge "Nachprüfungsverfahren in der Praxis", "Interessenskonflikte im Vergaberecht", "Nachträgliche Vertragsänderungen" und "Compliance im Vergaberecht" runden die Themenpalette abschließend perfekt ab.

Ihr Programm im Überblick

  • 2. Tag der Jahrestagung Vergaberecht
  • Aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte
  • Neustes von EuGH, VfGH und VwGH
  • Vergaberechtliche Folgen von Störungen des Wettbewerbs
  • Vergabe von Cloud-Leistungen
  • Nichtigerklärung bei Überschreiten der Grenzen der unwesentlichen Vertragsänderungen

Interessant für

  • Öffentliche Auftraggeber | Alle mit der Vergabe von Leistungen befassten Auftraggeber 
  • Juristen, Rechtsanwälte
  • Architekten, Zivilingenieure | Mitarbeiter von Ingenieurbüros 
  • Bauunternehmen des Bauhaupt- und -nebengewerbes 
  • Mitarbeiter in IT-Abteilungen 
  • Leiter und Mitarbeiter in Einkauf und Verkauf 
  • Unternehmensberater und Konsulenten | Mitarbeiter von Interessenvertretungen

Jetzt direkt online buchen!

  • 23.03.2022 23.03.2022 1 Tag 1T Wien Präsenz
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  570,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 +43 664 837 84 21 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden