Nachhaltigkeit im Vergaberecht

Compliance, grüne Beschaffung (GPP) & Lieferketten

Seminar-ID:
33172
Kursinfo
:
AktuellNeu
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Informieren Sie sich als Auftraggeber und Bewerber/Bieter über die rechtlichen Grundlagen, Pflichten und Werkzeuge der neuen "grünen" Beschaffung (Green Public Procurement). Die komplexe Marterie wird dabei von führenden Experten praxisnah und fundiert aufbereitet, Fallbeispiele runden den Seminartag optimal ab.

Ihr Programm im Überblick

  • Was ist Nachhaltigkeitsrecht? Die gesetzliche Ummantelung der Klimawende
  • Pflichten entlang der Lieferkette
  • EU-Recht als Interpretationsmaxime im Vergaberecht
  • Nachhaltige Beschaffung: Green Public Procurement (GPP)
  • Gütezeichen im Vergaberecht
  • Kostenwahrheit im Vergaberecht
  • Pflicht zum grünen Fuhrpark
  • Ausblick: BVergG-Novelle 2021
  • Aktionsplan für nachhaltige Beschaffung (naBe)

Interessant für

  • Leiter und Mitarbeiter im öffentlichen Einkauf (Bund, Land, Gemeinden und sonstige öffentliche Auftraggeber)
  • Leiter und Mitarbeiter von Rechtsabteilungen
  • Mitglieder des Vorstands/der Geschäftsleitung
  • Leitende Mitarbeiter in
    • Vertrieb | Öffentliches Auftragswesen
    • Marketing | Einkauf Kalkulation
    • Produktions- & Dienstleistungsunternehmer
  • Juristen, Rechtsanwälte, Rechtsanwaltsanwärter

Referent*in

  • thumbnail

    Berthold Hofbauer

    Experte für Vergaberecht, Green Public Procurement und Nachhaltigkeitsrecht

  • thumbnail

    Gerhard Weiner

    Leiter der naBe-Plattform

  • thumbnail

    Markus Beham

    Experte für Recht der nachhaltigen Entwicklung & Lieferkettengesetzgebung

Downloads

Jetzt direkt online buchen!

  • 07.11.2022 07.11.2022 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Jubiläum Präsenz  470,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und die Verpflegung. Buchen Sie jetzt bis zum 03. Oktober 2022 zum unschlagbaren Jubiläumspreis.

    • Jubiläum Online  470,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und den technischen Support. Buchen Sie jetzt bis zum 03. Oktober 2022 zum unschlagbaren Jubiläumspreis.

    • Präsenz  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und technischen Support. Wir freuen uns auf Sie.

  • 13.06.2023 13.06.2023 1 Tag 1T Wien Präsenz
    • 09:00–17:00 Uhr
    • Präsenz  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

    • Online

      Sie möchten diesen Kurs lieber online besuchen? Dann fragen Sie gleich an. Unsere Bildungsberater melden sich zeitnah bei Ihnen.

Sie haben Fragen?

Jeffrey Müller-Büchse

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-38 E-Mail

Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Auf Anfrage
 610,-

Eignungsprüfung & Bestbieterermittlung im BVergG

Vergaberecht aus der Sicht des Auftraggebers

29.11.2022+2
Ab  470,-