Bewertung von Hotels & Tourismusbetrieben

Marktanalyse, Bewertungsmethoden und bautechnische Aspekte

Seminar-ID:
20377
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Entwickeln Sie unter Berücksichtigung aller verkehrsrelevanten bautechnischen Aspekte ein „Gespür” für die Bewertung von Hotelliegenschaften. Lernen Sie, die aktuelle Marktsituation mit einzubeziehen und den Immobilienwert vom Unternehmenswert abzugrenzen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich bei einem erfahrenen Experten mit internationalem Know-how zu informieren und erhalten Sie detaillierte Tipps für Ihre Berufspraxis.

Ihr Programm im Überblick

  • Grundsätzliches zum Thema Hotelmarkt in Europa, Österreich, Wien
  • Standortwahl eines Hotels
  • Marktpositionierung | Marktsituation
  • Wesentliche Fragen zur Betreiberwahl
  • Darstellung unterschiedlicher Betreiberkonzepte
  • Developmentphase | Herstellungskosten
  • Bautechnische Aspekte
  • Unterschied Managementvertrag und Pachtvertrag
  • Abgrenzung Immobilienwert – Unternehmenswert
  • Wertermittlungsmethode | Discounted Cash Flow-Methode

Interessant für

  • Immobilien-Sachverständige 
  • Bauträger
  • Private Immobilienbesitzer
  • Immobilienmakler und –verwalter
  • Ziviltechniker, Architekten
  • Rechtsanwälte
  • Steuerberater
  • Mitarbeiter in Banken und Versicherungen

Referent*in

Jetzt direkt online buchen!

  • 26.09.2022 26.09.2022 1 Tag 1T Wien
    09:00 bis 17:00 Uhr
    • Präsenz  540,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden