Ausbildung zum/zur zertifizierten Diversity & Inclusion Manager*in

Vielfalt und Vielfältigkeit implementieren und leben

Seminar-ID:
332324
Kursinfo
:
AktuellNeu
Zertifizierungen
:
Austrian Standards
Veranstaltungsformat
:
Lehrgang

Darum lohnt sich der Kurs

Im Fokus steht die Umsetzung einer ganzheitlichen Diversity & Inclusion Strategie in privatwirtschaftlichen Organisationen. Sie erkennen die Treiber & Chancen und setzen sich mit Instrumenten, Strategien und Richtlinien zur Implementierung auseinander.

Das nehmen Sie mit

Identität, Geschlecht, Herkunft oder Hintergrund, Inklusion, Integration, Barrierefreiheit oder Interkulturalität: Diversity & Inclusion Management berücksichtigt viele Aspekte der Vielfalt. Fest steht, dass Diversität den Unternehmenserfolg fördert. Vielfältige Teams bringen unterschiedliche Perspektiven und Erfahrungen ein und können so ihre Lösungsansätze erweitern und Innovation vorantreiben. Unternehmen, die Diversität fördern, werden als weltoffen und sozial verantwortlich wahrgenommen. Das stärkt ihr Employer Branding.

Das sind gute Argumente, um als Diversity & Inclusion Manager*in den D&I-Prozess im Unternehmen zu implementieren und zu steuern. Das Blended Learning Ausbildungskonzept mit Präsenz- und Onlineeinheiten, Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch und digitalen Kamingesprächen vermittelt Ihnen das Wissen, um Diversität und Inklusion in privatwirtschaftlichen Unternehmen zu verwirklichen und zu leben.

Case Study & Austrian Standards Zertifikat
Zum Abschluss der Ausbildung präsentieren Sie Ihre Projektarbeit zur Umsetzung Ihrer Maßnahmen & Strategien im Unternehmen. Zusätzlich können Sie optional eine Prüfung ablegen und das Austrian Standards Zertifikat erwerben.
Für die Austrian Standards Prüfungsanmeldung bitte hier klicken

Ihr Programm im Überblick

Sie …
  • erfahren welche Rolle Identität und Diversität spielen
  • lernen, welche Auswirkungen Stereotypisierungen und Unconscious Biases haben können
  • erweitern Ihr Wissen über die unterschiedlichen Zugänge und Trends zu den Themen Diversity, Equity, Inclusion & Belonging
  • lernen die rechtlichen Rahmenbedingungen und Guidelines (Gleichbehandlungs- und Anti-Diskriminierungsrecht, ISO, ÖNORM etc.) kennen
  • stärken Ihre Kompetenzen im Aufbau und in der Weiterentwicklung einer ganzheitlichen D&I Strategie sowie in der Umsetzung von D&I Maßnahmen
  • erweitern Ihre (Kommunikations-)Strategien im Umgang mit Skepsis und organisationalen Widerständen
  • lernen, wie der Mehrwert von D&I in Kürze vermittelbar ist und
  • arbeiten an einem eigenen konkreten Projekt.

Enthaltene Module

Interessant für

  • Diversity & Inclusion (D&I) - Verantwortliche und Interessierte im Unternehmen
  • Mitglieder der Geschäftsführung, Leitende Angestellte und Mitarbeiter*innen aus HR, Marketing, Personalentwicklung, Change- und ESG-/Sustainability-Manager*innen

Referent*in

Downloads

Jetzt online buchen

  • 21.08.-25.09.2024 21.08.2024 Aktion 6T 6 Tage Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis Frühbucher  2.980,-  3.200,-
      • Blended Learning
  • 27.11.2024-13.02.2025 27.11.2024 Aktion 6T 6 Tage Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis Frühbucher  2.980,-  3.200,-
      • Blended Learning

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Michael Hauptstock

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-71

Hidden
Hidden
Hidden

Lernformen im Überblick