Bewertung kontaminierter Liegenschaften

Gesetzliche Grundlagen, Regelwerke, Gefährdungspotenziale

Seminar-ID:
21367
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Kontaminationen stellen ein wesentliches wertbestimmendes Merkmal in der Verkehrswertbestimmung dar und sind bei der Bewertung dementsprechend zu berücksichtigen. Informieren Sie sich über die gesetzlichen Grundlagen und Regelwerke iZm kontaminierten Liegenschaften und erhalten Sie wertvolle Hinweise, wie Sie Gefährdungspotenziale erkennen können, welchen Einfluss diese auf den Wert der Immobilie haben und welche Kosten zu erwarten sind.

Ihr Programm im Überblick

  • Gesetzliche Grundlagen und Regelwerke für die Immobilienbewertung
  • Erkennen von Kontaminationen
  • Haftungsrisiko für Bewerter
  • Tipps für historische Recherchen
  • Verdächtige Vornutzungen
  • Bewusstseinsbildung für Hinweise
  • Altlastenbehandlung
  • Sicherung – Sanierung
  • Kostenermittlung für Erkundung und Entsorgung
  • Merkantiler Minderwert

Interessant für

  • Bauträger, Chartered Surveyors und deren Angestellte
  • Hausverwaltungen, gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Sachverständige, Gutachter, Konsulenten
  • Vermögensverwalter und –treuhänder
  • Immobilientreuhänder und –makler
  • Banken, Versicherungen, Betreiber- und Leasinggesellschaften | Bewertungsagenturen

Referent*innen

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten ­Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld.  – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes

Jetzt direkt online buchen!

  • 30.11.2021 30.11.2021 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 20.04.2022 20.04.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 01.08.2022 01.08.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 22.11.2022 22.11.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden