Internationale Immobilienbewertung

Bewertungsmethoden inkl. neuester Standards & Richtlinien

Seminar-ID:
21369
Veranstaltungsformat
:
Seminar

Das nehmen Sie mit

Erhalten Sie einen Überblick über relevante Bewertungsmethoden und informieren Sie sich über das nationale und internationale Marktgeschehen sowie die neuesten Entwicklungen. Unser Experte erläutert Bewertungsgutachten in ihrem gesamten Arbeitsumfang und stellt die Bedeutung der effektiven und korrekten Datenerhebung praxisnah dar. Machen Sie sich mit Gutachtensinhalten, deren Aussagekraft und der Interpretation ausgewiesener Zahlen vertraut und klären Sie individuelle Problemstellungen.

Ihr Programm im Überblick

  • Einführung / Begriffe – Terminologie 
  • Nationale und internationale Standards & Gesetze (LBG, BewG, ÖNorm, IVS, EVS)
  • Nationale und internationale Organisationen (ARE, RICS, TEGOVA, IVSC, Appraisal Institute)
  • Unterschiede von nationalen & internationalen Bewertungsmethoden 
  • Aussagekraft von Bewertungsgutachten (Besondere Annahmen und Hypothesen)
  • Mindestumfang von Gutachten (Desktop vs. Lokalaugenschein)
  • Entwicklung der Immobilienmärkte (Trends, Risiken, Chancen) 
  • Anforderungen an Bewerter (Qualifikation, Ausbildung, Haftung)

Interessant für

  • Investoren
  • Bauträger
  • Makler
  • Verwalter
  • Mitarbeiter in Banken I Vermögensberater
  • Sachverständige für Liegenschaftsbewertung
  • Immobilienbewerter

Referent*innen

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten ­Sachverständigen Ö., Landesverband W, NÖ, Bgld.  – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Hauptverbandes

Jetzt direkt online buchen!

  • 17.11.2021 17.11.2021 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 07.04.2022 07.04.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 02.08.2022 02.08.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

  • 09.11.2022 09.11.2022 0.5 Tage 0.5T Wien Präsenz
    09:00 bis 12:30 Uhr
    • Präsenz  380,-

      Die Seminargebühr inkludiert die Seminarunterlagen und Verpflegung. Wir freuen uns auf Sie.

Sie haben Fragen?

Mag. Wolfgang Fehr, MAS

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82 E-Mail
Wir rufen Sie gerne an.
Newsletteranmeldung
Datenschutz*
Hidden
Hidden
Hidden