Thementag Energiezukunft Bau- & Immobilienwirtschaft

Nationale & internationale Energievorgaben samt Handlungsanleitung

Seminar-ID:
332479
Kursinfo
:
Aktuell
Veranstaltungsformat
:
Thementag

Darum lohnt sich der Kurs

Nachhaltigkeit, ESG & EU-Taxonomie – Schlagworte, die sich immer mehr in unserem Bewusstsein verankern. Informieren Sie sich über (inter)nationale Energievorgaben & holen Sie sich eine Handlungsanleitung zur effizienten & erfolgreichen Zielerreichung.

Das nehmen Sie mit

Das EWG wird in naher Zukunft beschlossen, die Umsetzung der EU Gebäuderichtlinie steht bevor – höchste Zeit für Geschäftsführer*innen, leitende Angestellte aber auch für Personen in der Planungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen, um nicht in Haftungsfallen zu tappen. Denn in naher Zukunft werden die Inhalte umgesetzt werden müssen.

Erfahren Sie anhand praktischer Beispiele, wie aus den Herausforderungen der Energievorgaben Chancen und Wettbewerbsvorteile für die Bau- und Immobilienwirtschaft entstehen können. Neben wertvollem Grundlagenwissen erhalten Sie auch praktische Handlungsanweisungen zu Planung, Bau, Vermietung, Mieten, Kreditvergaben und Förderungen. Mit der Teilnahme am Seminar sichern Sie sich somit einen klaren Informationsvorsprung für die künftigen Anforderungen in der Planungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft.

Ihr Programm im Überblick

  • Miet- und wohnrechtliche Fragen zu Energie
  • Kreditvergabe und Immobilienbewertung
  • Das Gebäude der Zukunft: Energieeffiziente & nachhaltige Gebäudetechnik, Begrünung, Baustoffe etc.
  • Überblick energetische Förderungen
  • Beispiele für erfolgreiche Förderabwicklungen
  • Übersicht aktueller Vorgaben & absehbarer Änderungen aus technischer Sicht
  • OIB-Richtlinien 6 2023
  • Energieausweis, Sanierungs- & Renovierungsenergieausweis
  • Gebäudezertifizierungen
  • ZukunftsFIT-Check von Bestandsimmobilien

Interessant für

  • Bau- & Immobilienwirtschaft
  • Architekten, Baumeister, Planer
  • Bauträger, Gemeinnützige Bauvereinigungen
  • Immobilien- und Hausverwalter, Facility Manager
  • Geschäftsführer und leitende „technische“ Angestellte in Bau- und Immobilienunternehmen
  • Energie- und Nachhaltigkeitsbeauftragte, Haustechniker
  • Sachverständige aus den Bereichen Bau, Immobilien, Elektrik, Energie

Referent*in

Wichtige Informationen

iZm: Hauptverband der allgem. beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Ö., Landes­verband W, NÖ, Bgld. – 10 % Ermäßigung für Mitglieder aller Landesverbände des Haupt­verbandes

Downloads

Jetzt online buchen

  • 08.07.2024 08.07.2024 1 Tag 1T Präsenz
    Seminarort wird noch bekannt gegeben. Uhrzeiten
    • Kurspreis Frühbucher  670,-  720,-
      • Präsenz
      • Online
  • 07.10.2024 07.10.2024 1 Tag 1T Wien OnlinePräsenz
    ARS Seminarzentrum · Schallautzerstraße 4, 1010 Wien Uhrzeiten
    • Kurspreis Frühbucher  670,-  720,-
      • Online
      • Präsenz

Preise exkl. MwSt.

Sie haben Fragen?

Wolfgang Fehr

Bildungsberater

+43 1 713 80 24-11 +43 676 602 39 82

Hidden
Hidden
Hidden

Meine Empfehlungen für Sie

Tagung Hausverwaltung

Ihr jährliches Wissens-Update

30.09.2024
 1.120,-  1.200,-

Naturschutzrecht in der Projektentwicklung

Fachliche & rechtliche Aspekte in naturschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren

12.03.2024+2
 630,-
03.06.2024+1
Ab  2.390,-  2.490,-

Crashkurs Energiezukunft: Gemeinnütziger Wohnbau

Neue Rahmenbedingungen von der EU-Taxonomie-Verordnung bis zur Bauordnung

20.08.2024
 640,-

Raumplanung & Projektentwicklung

Rechtliche sowie fachliche Aspekte und die praktische Umsetzung im Rahmen von Widmungsverfahren

08.05.2024+1
 630,-

Lernformen im Überblick